Termine zum Klimaschutz Dingolfing

vorheriger MonatJanuar 2019nächster Monat
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
Hier können Sie gezielt suchen:


24.01. 2019
Beschreibung:  

Ein Haus – egal ob Neubau oder Bestand – kann auf unterschiedliche Art und Weise gedämmt werden. Ist auch die umweltverträgliche Variante mit nachwachsenden Rohstoffen wie Holz konkurrenzfähig? In Preis und Dämmwirkung reichen diese Dämmstoffe noch nicht ganz an die gängigen Materialien heran. Bei korrekter Planung sind sie jedoch in vielen Fällen eine gute Alternative. Referent: Herr Florian Wick von STEICO SE – Das Naturbausystem.

Termin:  
Kategorie:   Vorträge
Ort:   Showromm Stadtwerke Dingolfing GmbH
TZ PULS
Bräuhausgasse 33
84130 Dingolfing



21.02. 2019
Beschreibung:  

Schimmelpilze sind allgegenwärtig und nützlich für die Umwelt. Sie können aber auch die menschliche Gesundheit beeinträchtigen. Besonders dann, wenn sie sich beispielsweise in Wohnungen stark vermehren. Wie kommen die Schimmelpilze dort hin, wie erkennt man sie und was kann gegen eine ungesunde Schimmelvermehrung getan werden? Referent: Herr Karl Hau, Spezialist für Schimmelbefall, Fa. ISOTEC-Fachbetrieb HAU K.-H. e.K.

Termin:  
Kategorie:   Vorträge
Ort:   Showromm Stadtwerke Dingolfing GmbH
TZ PULS
Bräuhausgasse 33
84130 Dingolfing



21.03. 2019
Beschreibung:  

Fenster sind die Augen des Hauses. Sie gewähren Ein- und Ausblicke und sind ein wichtiges Element zur Gestaltung von Wohnräumen. Doch welche Fenster gibt es überhaupt? Und wo liegen die Vor- und Nachteile? Die Auswahl ist groß. Es gibt Fenster aus Holz-, Holz-Aluminium oder Kunststoff. Eines müssen allerdings alle: Neben einer schönen Optik müssen Anforderungen an den Wärme-, Schall- oder Einbruchschutz erfüllt werden. Referent: Herr Stephan Klinnigkeit vom Fensterhersteller Karl Bachl GmbH & Co. KG.

Termin:  
Kategorie:   Vorträge
Ort:   Showroom Stadtwerke Dingolfing GmbH
TZ PULS
Bräuhausgasse 33
84130 Dingolfing



drucken nach oben